Laser

Laserbehandlung bei uns in der Arztpraxis
 

Vor und nach NachstarlaserIn unserer Praxis stehen 3 Laser zur Verfügung. Die Laserbehandlung wird ambulant durchgeführt. Sie sollten auf jeden Fall eine Begleitperson mitbringen, die Sie danach nach Hause bringt. Zur Laserbehandlung der Netzhaut muss die Pupille maximal erweitert werden. Das kann unterschiedlich lange dauern. Bringen Sie daher zum Lasertermin Zeit mit.

 

Netzhauterkrankung bei DiabetesBei folgenden Erkrankungen führt Frau Dr. Kuhn Laserbehandlungen durch:

  • Bei Nachstar nach Staroperation
  • Bei Netzhauterkrankung durch Diabetes
  • Bei Netzhautlöchern und deren Vorstufen
  • Bei grünem Star

Bei der Laserbehandlung wird die Augenoberfläche betäubt und danach ein Vergrößerungsglas aufs Auge aufgesetzt. Der Laserimpuls ist sehr kurz und hell. Die einzelne Lasersitzung dauert nur wenige Minuten, je nach Krankheitsbild. Danach können Sie wieder Ihre Brille aufsetzen, sollten aber ca. 1 Stunde das Auge nicht berühren. Nach Pupillenerweiterung können Sie nach 2-3 Stunden wieder normal sehen.